Deutsch   |   Français   |   English

Manaus Explorer

Manaus Explorer

2 Tage/1 Nacht

Manaus

Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas und Ausgangspunkt für sensationelle Ausflüge in den endlos erscheinenden Dschungel ist Manaus. Die legendäre Urwald-Metropole bietet als kulturelles Highlight vor allem das Teatro Amazonas, das prachtvolle und weltberühmte Opernhaus. 1896 fertiggestellt, zeugt es von der Blütezeit der Region im 19. Jahrhundert, als Brasilien den weltweiten Kautschuk-Handel beherrschte. Damals brauchte die Stadt im Urwald den Vergleich mit europäischen Metropolen nicht zu scheuen. Ja, während die Strassenbahnen in Amerika noch mit Pferden gezogen wurden, planten die europäischen Architekten und Ingenieure in Manaus bereits eine elektrische Strassenbahn. Der abrupte Wegzug der Kautschuk-Barone bereitete Luxus und Fortschritt ein jähes Ende. Überlebt hat als Zeuge der Zeit das glanzvolle Opernhaus. Für seine Innenausstattung liess man über Jahre hinweg wertvollste Materialien aus der ganzen Welt herbeischaffen. Erst viel später begann auch der regelmässige Schiffsverkehr aus Portugal, Frankreich, England und Amerika. Noch heute ist die Oper Schauplatz nationaler und internationaler Aufführungen. Sie ist auch für Besichtigungen stets geöffnet. Lassen Sie sich den Besuch dieses eindrücklichen Bauwerks nicht entgehen!

Tag 1: Transfer Flughafen - Hotel.  Je nach Flugzeiten anschliessend City Tour oder Besuch des  MUSA – «Museu da Amazonia» Amazonas-Museum. (3 Std.)

Auf dieser Tour werden Sie ein faszinierendes Freiluftmuseum kennenlernen, ein Ort wo früher sich der Botanische Garten befand. Anfangs besteigt man den 43-Meter hohe Aussichtsturm. Eines  der zahlreichen Höhepunkte. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über die Baumwipfel und sieht weit im  Horizont die Skyline der Stadt Manaus. Dann geht es auf einen Dschungel-Trek, geführt von jungen Wissenschaftlern, deren Spezialgebiete unter anderem  Schlangen, Fische und Frösche sind. Sie sehen die wichtigsten Fische der Region, diverse Heilpflanzen, die berühmten Wasser-Lilien und mit etwas Glück sogar ein Faultier oder ein Papageienpaar. Anschliessend Mittagessen. Sie geniessen die lokale Spezialität  “carne de sol” (sonnengetrocknetes Rindfleisch).

 

Tag 2: City-Tour Manaus (3 Std.)

Auf dieser halbtägigen Stadtbesichtigung sehen Sie die bekannte Markthalle Adolpho Lisboa, die 1883 mit Materialien aus Europa erbaut wurde, das ehemalige Regierungsgebäude, heute bekannt als „Rio Negro Palace“, und natürlich das weltberühmte „Teatro Amazonas“, das sagenumwobene Opernhaus von Manaus. Der Besuch dieses imposanten Gebäudes ist ein unvergessliches Erlebnis! Wichtig: Teatro Amazonas – ab sofort an allen Tage besuchbar (bisher montags geschlossen)

 

Ende der Leistungen im Hotel oder beim Hafen und Programmbeginn: „Amazonas-Dschungel“ Lodge oder Schiff nach Wahl

 

Preise, Konditionen und Unterkünfte: auf Anfrage

Durchführung: Täglich
Programm: Individuell anpassbar und kombinierbar mit anderen Destinationen